Kommentare 2

Ein Jahr nach unserem Umzug…

Als unser „Baby“ eurapon zur Welt gekommen ist, war es noch klein. Es sah zwar süß aus, aber konnte nicht viel alleine machen. In einer kleinen Standortapotheke in Bremen ging alles los. Damals wusste noch niemand, wie gut sich eurapon entwickeln würde.

Mit der Zeit ist es immer älter, größer und auch besser geworden. Schon bald lernte eurapon sprechen: Auf Facebook ging es los mit ein paar Bildern und kurzen Sätzen, manchmal sehr lustig. Nun kann eurapon selbstständig schreiben und möchte euch, auf seinem eigenen Blog, viel Interessantes erzählen:

„Hallo liebe Freunde,

mein Name ist eurapon. 2006 habe ich meine ersten Pakete verschickt. Ich bin jetzt schon acht Jahre alt. Im Juni habe ich Geburtstag und dann werde ich neun.

Meine Mutter sagt immer zu mir, dass ich später vielen Menschen helfen werde. Aber ich will nicht bis ,,später‘‘ warten. Menschen helfen macht mir nämlich Spaß. Deshalb bin ich rund um die Uhr im Internet zu erreichen.

Ich bin so sehr gewachsen, dass wir im letzten Jahr umgezogen sind. In ein größeres, schöneres Gebäude. Damit wir mehr Platz haben. Im März sind wir schon genau ein Jahr hier.

Von hier aus helfe ich vielen Menschen, die Sachen zu bekommen, die sie brauchen, um gesund zu werden oder gesund zu bleiben. Und wenn jemand sich einfach nicht gut fühlt, helfe ich ihm zu entspannen oder Kraft zu tanken.

Ich möchte euch aber nicht nur mit Produkten helfen, sondern auch mit meiner Erfahrung. Dabei lasse ich mir von Fachleuten aus dem Gesundheitsbereich helfen. Dann könnt ihr viele nette und interessante Sachen auf meinem Blog lesen.

Hoffentlich konnte ich euch auch schon einmal helfen und ihr habt mich ganz doll lieb.

Auf Wiedersehen und bis bald

Euer eurapon

P.S. Ich freue mich sehr über Fragen oder Kommentare hier im Blog :)“

Ähnliche Artikel auf dem Gesundheitsblog

2 Kommentare

  1. Dieter Achatz

    An das eurapon-Team,
    ich habe bei Euch 2 Bestellungen getätigt.
    2480304-48952267 09.04.2015, 14:28 Uhr
    2482743-48952267 11.04.2015, 09:58 Uhr
    Nach Ankunft des ersten Paketes wurde von mir am 13.04.2015 der Artikel FenistilGel sofort reklamiert, da der zugesicherte Gratisartikel Fenistil-Spray nicht mitgeliefert wurde. Daraufhin wurde mir von Ihrem Kundencenter sehr schroff und unhöflich mitgeteilt, dass der Gratisartikel nur geliefert wird solange der Vorrat reicht. Dies war aber bei der Artikelbeschreibung in Ihrem Shop nicht ersichtlich. Am 15.04.2015 erhielt ich einen weiteren Anruf von Eurer Servicehotline, ich könne die Ware zurückschicken. Auf meine Bitte man solle meine Daten aus der eurapon-Adressliste löschen wurde die Mitarbeiterin wieder sehr unhöflich und verweigerte meine Adresslöschung mit der Begründung, die Ardesslöschung müsse ich schriftlich veranlassen. Die 2.Bestellung ist bei mir bis heute nicht angekommen.
    Übrigens ist der Artikel FenistilGel 100g, am heutigen Tag den 21.04.20105, immer noch in Ihrem Shop mit dem Gratisartikel (Fenistilspray) erhältlich.
    Hiermit bitte ich schriftlich um die Löschung meiner Kontaktdaten aus der eurapon-Kundendatei. MfG / DA

  2. Kawhter Ahmad

    Sehr geehrter Herr Achatz,
    leider war der Gratisartikel zur Zeit Ihrer Bestellung vergriffen. Wir danken Ihnen für den schriftlichen Hinweis und haben die Darstellung des Fenistil -Gels korrigiert.
    Sollte unser Kundendienst nicht den richtigen Ton getroffen haben, entschuldigen wir uns vielmals.
    Gerne nehmen wir Ihren Wunsch wahr und löschen mit sofortiger Wirkung Ihre Daten aus unserem System. Wir haben Ihnen bereits einen Rücksendeschein zukommen lassen, sodass Sie die Ware der vorletzten Bestellung zurückschicken können. Ihre letzte Bestellung mit der Bestellnr. 2482743 wurde Ihrem Wunsch gemäß storniert. Natürlich können Sie sich trotzdem jederzeit neu anmelden und ganz einfach bestellen.

    freundliche Grüße und eine unbeschwerte Woche

Schreibe eine Antwort